Füllstoffe und Pigmente


Damit sich Ihre Füllstoffe und Pigmente optimal in die verschiedenen Produkte Ihrer Kunden einbinden lassen, müssen viele Faktoren beachtet werden.


So sind die Oberflächenchemie, die Porosität und die Partikelgrößenverteilung nur einige von vielen Parametern, die die Wechselwirkung zwischen Füllstoff und Matrix beeinflussen. Darüber hinaus müssen Sie selbstverständlich sicherstellen, dass Ihre Produkte stets Ihrem hohen Qualitätsstandards entsprechen.
Für die umfassende Charakterisierung Ihrer Materialien bietet Ihnen die Analytik von Evonik ein breites Leistungsportfolio an. Gerne beraten wir Sie, welche Techniken und Methoden für die Bestimmung der von Ihnen benötigen Parameter geeignet sind.
Kontakt

Dr. Anja Drinkut